KRAFTKLUB sorgt für den kraftvollen Abschluss
Veröffentlicht: 12 Juli 2018

Dies ist eine alte Nachricht und kann sich auf eine frühere Ausgabe von Zomerparkfeest beziehen.

Das 42. 'Zomerparkfeest' startet Donnerstag 9. August 2018 in Venlo. KRAFTKLUB bildet am Sonntag 12. August den krönenden Abschluss. Der Eintritt ist wie immer frei.

Vier tolle Tage, mit über 130 Acts auf sechs Bühnen: Jede Menge Musik, Tanz, Kunst, Literatur, Theater, Kabarett, Poesie und vieles mehr. Bei diesem einzigartigen Festival im Venloer Julianapark ist wirklich für jeden Geschmack was dabei. 2017 kamen in vier Tagen 96.000 Besucher um die einzigartige Atmosphäre zu genießen.

Dieses Jahr freuen sich die Organisatoren auf besonders viele deutsche Gäste. Denn KRAFTKLUB aus Chemnitz sorgt ab 22.15 Uhr für den kraftvollen Abschluss.

Das Venloer Zomerparkfeest, das 2018 zum 41. Mal stattfindet, ist Kirmes, Familienfest, Danceparty, Clubbing und Popfestival zugleich. Der schon legendäre Event für alle Generationen wird von 1000 Freiwilligen, 1600 fördernden 'Vrienden' und etwa 150 großzügigen Sponsoren möglich gemacht, deshalb ist der Eintritt frei. Hat man sich erst am 'Bonnenstand' mit Verzehrbons eingedeckt, dann hat man die Qual der Wahl: bunte Stände bieten Leckeres und Exotisches aus den vielen niederländischen Kulturen an, Getränketheken versorgen die Besucher mit typisch Limburgischen 'Pilskes' & Co. und von sechs Bühnen schallt Musik aller Stilrichtungen.

Eine eigene Website informiert deutschsprachige Gäste über vierzig ausgewählte Shows.

Vom Julianapark ist es nur ein Katzensprung in die Venloer Innenstadt mit ihren historischen Gebäuden, gemütlichen Straßencafés und dem Shoppingsparadies 'Maasboulevard' mit dem 'Stadshaven'.

KRAFTKLUB

Gegründet 2009, mischen die fünf aus Chemnitz Indierock, Punk und deutschen Rap zu einem explosiven Mix, der ihnen im deutschsprachigen Raum längst eine riesen Fangemeinde gesichert hat.

Anfangs noch unter den Namen Bass Boy (Rap) und Neon Blocks (Rock), ging man 2009 erst ins Studio, gründete dann die Band KRAFTKLUB und wurde zu einem der erfolgreichsten deutschen Acts. Im September 2011 erreichten die genialen Stilmixer mit 'Ich will nicht nach Berlin' den 5. Platz beim Bundesvision Song Contest 2011. Das Debütalbum 'Mit K' 2012 schoss sofort auf Platz 1 der Media-Control-Album-Charts und bescherte der Band einen Majordeal.

2017 sorgte das Quintett mit dem Album 'Keine Nacht für Niemand' für Furore. KRAFTKLUB-Konzerte sind immer restlos ausverkauft, Touren und Festivalgigs sind regelmäßig Publikumsmagneten.

Auch interessant:

Musikfreaks wird interessieren, dass Sänger Felix und Bassist Till die Söhne von Ina und Jan Kummer, Mitbegründern der DDR-Avantgarde-Band 'AG. Geige' sind. KRAFTKLUB haben 2013 das zweitägige Kosmonaut Festival bei Chemnitz gegründet. Schlagerbarde Heino (der übrigens 1997 auf dem Zomerparkfeest zu Gast war) veröffentlichte 2013 ein Cover des Kraftklub-Titels Songs für Liam.

Uw internet browser is verouderd!

Voor een volledig juiste ervaring van onze en andere websites is het aan te raden uw browser te updaten. Update nu uw browser

×